HSG Kochertürn / Stein

C-Jugend: Spannendes Spiel gegen die JSG Taubertal

14.10.2017  HSG Kochertürn-Stein – JSG Taubertal 17:22

An diesem Wochenende war die JSG Taubertal zu Gast bei uns in der Helmbundhalle und das Ziel war, dem amtierenden Tabellenführer ein Bein zu stellen. In der spannenden ersten Halbzeit kamen unsere Mädels gut ins Spiel, zeigten sich engagiert und motiviert und gingen bis zur 15. Spielminute mit 6:4 in Führung. Dann holten die Tauber-Spielerinnen auf,  konnten 2 Minuten später mit 6:6 gleichziehen und ihren Vorsprung bis zum Halbzeitpfiff auf 8:10 ausbauen. Durchatmen und Kräfte sammeln - so hieß das Motto in der Halbzeit.

Auch nach dem Wiederanpfiff zur 2 Halbzeit zeigten unsere HSG-Spielerinnen, dass sie mithalten können und blieben den Gegnerinnen aus dem Taubertal dicht auf den Fersen, bis zur 32. Minuten lagen sie mit nur einem Tor bei 12:13 in Rückstand. Doch die dünne Kaderdecke forderte ihren Tribut, die Kondition und Konzentration ließ ein wenig nach, und so reichten der JSG 4 Minuten, um ihren Vorsprung bis zum 12:17 auszubauen. Diesem 5-Tore-Rückstand hechelten unsere Mädels im wahrsten Sinne des Wortes hinterher und konnten ihn leider nicht mehr aufholen. So mussten wir uns nach einem kampfbetonten Spiel (7 Neunmeter-Würfe für uns), in dem wir leider viel zu oft den Pfosten trafen, den Taubertälerinnen mit 17:22 geschlagen geben.

Trotz der Niederlage ein dickes Lob an unsere Mädels – toll gespielt. Weiter so!

Es spielten: Chantal Billmann, Franziska Zowada, Lara Kühner, Tabea Wolpert, Kaya Vollert, Isabelle Karsten, Greta Hofmann, Mandy Englert und Jaquline Wiesenberger.

 

Vorschau: Unser nächstes Spiel am 28.10. ist nochmal ein Heimspiel. Gegner ist die HSG Lauffen-Neipperg (Anpfiff 17:00 Uhr).

                  HSG Taubertal 1      HSG Taubertal 2

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren