HSG Kochertürn / Stein

Spieltag der männl. E-Jugend

Am am 26.11.2017 wartete In Möckmühl  mit dem Tabellenführer TSV Crailsheim eine schwere Aufgabe.

Im Ballspiel agierten unsere Jungs mit teils sehr schönen Kombinationen deutlich verbessert gegenüber dem letzten Spieltag. Allerdings war Crailsheim gedanklich meist einen Tick schneller und gewann verdient mit 26:12.

Nach erfolgreicher Absolvierung der Koordinationsübungen bot sich im 4+1 Handball die Chance für eine Revanche.

Beide Mannschaften zeigten in der ersten Halbzeit schöne Offensivaktionen und vernachlässigten dabei die Defensive. Während Crailsheim jedoch elf Treffer erzielte, war das gegnerische Tor für uns wie vernagelt. Selbst aus aussichtsreichster Position scheiterte man mehrfach entweder am herausragenden gegnerischen Torhüter oder am Aluminium. „Höhepunkt“ war ein Billardwurf, der nach zweimaligem Innenpfosten zurück ins Feld sprang. In der zweiten Halbzeit arbeiteten unsere Jungs in der Abwehr konzentrierter, so dass Crailsheim nur noch zwei Tore nachlegen konnte. Doch trotz bester Chancen wollte uns auch in der zweiten Halbzeit kein Tor gelingen.
Insgesamt aber dennoch eine gute Leistung, mit der man optimistisch an die nächsten Spiele herangehen kann.

Es spielten: Valentin Dunke, Luis Horch, Jonas Kaufmann, Jason Kleuser, Lukas Schneider, Mark Hörz, Moritz Schal

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren