HSG Kochertürn / Stein
  • 01_frauen1.JPG
  • 02_frauen2.jpg
  • 03_frauen3.jpg
  • 04_maenner.jpg
  • 05_jugend.jpg

Kaderplanung abgeschlossen

Mit einem Neuzugang im Tor beendet die HSG Kochertürn/Stein ihre Kaderplanung für die Württemberg-Liga-Saison 2018/2019.image.png
Somit kann Trainer Christian Schellhas auf einen ausgewogenen Kader mit insgesamt 16 Spielerinnen zurückgreifen.

Mit Victoria Hays kommt eine sehr talentierte Torhüterin aus der Bezirksliga an den Kocher. Die 19-jährige bringt viel Potenzial mit und vervollständigt damit das Torwart-Duo neben Romina Frech. In der Jugend spielte Sie bei der JSG Neckar-Kocher, vergangene Saison war Sie bei den Damen des SV Heilbronn am Leinbach aktiv.

"Victoria ist bereit für die nächste Herausforderung. Sie konnte uns mit ihren Leistungen in der Bezirksliga vergangene Saison überzeugen", freut sich Coach Christian Schellhas über den Neuzugang. "Vici hat sich sofort in die Mannschaft eingefunden und ihr Können bereits in den ersten Einheiten unter Beweis gestellt", so der Trainer weiter.

Die 1. Frauenmannschaft der HSG Kochertürn/Stein ist mitten in der Vorbereitung auf die kommende Saison und hat schon einige Testspiele bestritten. "Ich denke wir haben da eine tolle Truppe zusammen", ist sich Tobias Böttiger, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit sicher. "Mannschaft und Trainer sind hoch motiviert und heiß auf die neue Saison. Die Neuzugänge haben sich sehr gut integriert."

Mit insgesamt acht Neuzugänge geht die HSG in die neue Saison. Sechs Spielerinnen kommen von anderen Vereinen, zwei Spielerinnen kommen aus der 2. Mannschaft. Durch viele junge, talentierte Spielerinnen hat die Mannschaft ein Durchschnittsalter von 21,5 Jahren und gehört somit in der nächsten Saison zu den jüngsten der Liga. 

 

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren