HSG Kochertürn / Stein
  • 01_frauen1.JPG
  • 02_frauen2.jpg
  • 03_frauen3.jpg
  • 04_maenner.jpg
  • 05_jugend.jpg

HSG Kochertürn/Stein 2 zuhause nicht erfolgreich

Am vergangenen Samstag war der SV Heilbronn am Leinbach bei uns zu Gast. Der gesamten Mannschaft war bewusst, dass das Spiel gegen den Tabellenzweiten kein leichtes werden würde.

Kurz nach Anpfiff fiel das erste Tor für die Gäste. Diesen Vorsprung konnte die HSG durch ein 7-m Tor schnell wieder ausgleichen und so bis zur 20. Spielminute in Führung bleiben. Nachdem der SV Heilbronn nun für einen erneuten Ausgleich (9:9) sorgte, waren sich beide Mannschaften wieder auf Augenhöhe. Im Verlauf der nächsten Minuten ließ die Leistung der HSG nach und die Gegner konnten die Spielführung übernehmen. Es kam zu einem deutlichen Vorsprung (13:19) für die Gegner aus Heilbronn und so ging es mit diesem Spielstand in die Halbzeitpause.

Die zweite Hälfte des Spiels begann und der SV Heilbronn konnte seinen Vorsprung auf einen Spielstand von 13:22 erhöhen. Erst in der 34. Spielminute gelang es der HSG ihren ersten Treffer in der zweiten Halbzeit zu erzielen (14:22). Auch die restlichen Spielminuten sollten nicht zu Gunsten der HSG verlaufen und so endete das Spiel mit einer Niederlage von 26:36.

Es spielten: Sabrina Drescher (TW), Pauli Krei, Linda Sattelmaier, Lisa Niklaus, Anna Körner, Sabine Schad (7), Kim Jenette (2), Madita Jochim (4), Elisabeth Reis (5), Andrea Straub (2), Dina Obertautsch (3), Theresa Rauh (2), Alina-Marie Scifres (1)

Das nächste Spiel der HSG Kochertürn/ Stein 2 findet am Samstag, den 23.03.19 um 16:00 Uhr in Buchen statt.

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren