HSG Kochertürn / Stein
  • 01_frauen1.jpg
  • 02_frauen2.jpg
  • 03_frauen3.jpg
  • 04_maenner.jpg
  • 05_jugend.jpg

Tigers spielen in Crailsheim nur Unentschieden

TSV Crailsheim vs HSG Kochertürn/Stein 32:32 (15:13) Die HSG Männer von Coach Habrock lassen einen Punkt im weitesten Auswärtsspiel der Saison liegen. Als am Sonntag um 18 Uhr Schiri Kohler in der miserabel beleuchteten, eishallenähnlichen Einrichtung in Crailsheim anpfiff, ahnte noch keiner der zahlreichen HSG Schlachtenbummler, was die kommenden 60 Spielminuten für ein Graus geboten werden sollte. Die Tigers 🐯 ließen sich das komplette Spiel von den Crailsheimer „Horaffen“ einlullen und ließen sich deren bewegungsähnliche Spielweise aufzwingen. Das war alles nur kein Handball!🤷🏻‍♂️🙈😳Doch nun der Reihe nach!

Zu Beginn des Spiels legte Crailsheim immer ein Tor vor und die Tigers 🐯 schlossen danach meistens direkt im Gegenzug nach Toren auf. Dies ging bis zur 15. Minute gut, ehe dann die Tigers erkannten, dass es auch mal Spaß macht in Führung gehen (10:11 in Minute 18). Doch bis zur Halbzeit ließ man leider wieder ohne Not die Zügel schleifen und ging mit 2 Toren Rückstand in die Pause (15:13). In dieser Phase bekam der bis dahin starke Flo Oberschenkel 🦵eine zumindest diskussionswürdige Ampelkarte 🚦🚷🚫! In der Halbzeit war Coach Habrock zu Recht saurer wie ein schwäbische Sauerbraten 🥩 und erinnerte seine Mannen nun endlich in der Abwehr aufzuwachen, weniger zu spekulieren und endlich mal das zu spielen, was man kann und einstudiert hat! ☝️ Leider machten das die Habrock‘schen Jecken erst ab der 48. Minute (25:25). Danach waren die Tigers 🐯 bis zur 58. Minute immer mit einem Tor vorne und Crailsheim glich postwendend aus. Doch ab da vergab man vorne 2 freie Würfe, Crailsheim konnte die Chancen ebenfalls nicht nutzen und so trennte man sich am Ende unglücklich mit einem Unentschieden.😢In der letzten Aktion 3 Sekunden vor Schluss wurde Mister Krebs 🦀 im Gegenstoß gefoult, was leider jedoch „nur“ einen direkten Freiwurf und eine 2min Suspendierung für den Gegner zur Folge hatte. 😳😢🤦🏼‍♂️🤷🏻‍♂️Der anschließende direkte Freiwurf ging übers Tor 🥅. 😒 Es spielten: Daniel „The Viking“ Feyerabend (Tor), Flo „Roter Oberschenkel“ Finger (Tor), Tim „Laubes“ Laubenheimer (1), Adrian „Adri“ Fischle (1), Jonas „Pietzieee“ Pietz (1), Tobias „Mr. Robot“ Breitenöther, Axel „Axolottl“ Schwerdtle (4), Moritz „Mister Krebs“ Schwerdtle (1), Tobias „Adam Riese / Film-Risse“ Risse (8), Yannick „Mr. Pfiff“ Pilz, Dennis „Mr. 7m“ Tontsch (11/6), Benjamin „Benji“ Gebhard (1), Michael „Magic Mike“ Wagner (3). Trainer: Fabian Habrock Abschließend ein großes Dankeschön an die mitgereisten Fans, insbesondere an unseren Live-Ticker Anja, Mama Tontsch fürs Schiedsgericht machen & die 3 Trommler Thommie, Andy Bom und Hausmeister Woitze!Wir versuchen es nächste Woche zuhause gegen die befreundeten Germanen vom SV Obrigheim Handball 🤾‍♂️ besser zu machen (danach mit anschließender Sportheim-Stippvisite). 😉🍺Gegen die Zweitplatzierten Germanen wartet aber eine sicherlich deutlich schwerere Aufgabe auf die Tigers 🐯! Daher brauchen wir jede mögliche Unterstützung der freuen HSG Fans! #nurdieHSG #vorwärtsHSG #hsgks #dankefprdieneuenTrikots #Kopfhoch #immerweiter #Mundabputzen #ZähneputzenpullernabinsBett

Unser Hauptsponsor

Unsere Co-Sponsoren